Mit der Zürichsee Schifffahrt durch die traumhafte Winterlandschaft des Zürichsees

Im Winter zeigt sich der Zürichsee von einer ganz anderen Seite als im Sommer: Anstelle von Schwimmern und Stand-up-Paddlern ziehen nun die zahlreichen Wasservögel ungestört ihre Bahnen durch das Wasser. Morgendliche Nebelschwaden zaubern eine mystische Atmosphäre und in der Ferne glitzern die schneebedeckten Berggipfel in der aufgehenden Sonne. Erleben Sie diese besondere Stimmung während einer der Seerundfahrten oder auf einem der Erlebnisschiffe der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft.

Weihnachtliche Idylle am Zürichsee

Vor allem in der Weihnachtszeit – wenn Städte und Dörfer entlang der Ufer festlich herausgeputzt sind – verwandelt sich der Zürichsee in eine glitzernde Märchenlandschaft. Die Winterangebote der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft bescheren Ihnen unvergessliche Erlebnisse. Tagsüber verkehren die Kleinen und Grossen Seerundfahrten ab Zürich Bürkliplatz. Wer sich eine kurze Auszeit gönnen möchte, der nimmt das Schiff nach Thalwil oder Erlenbach und wieder zurück zum Bürkliplatz. Die rund eineinhalbstündige Kleine Seerundfahrt mit täglichen Abfahrten um 11.00, 12.30, 14.00 und 16.00 Uhr verspricht das perfekte Kontrastprogramm zum stressigen Arbeitsalltag oder hektischen Weihnachtseinkäufen. Sie möchten gerne mehr Zeit auf dem winterlichen Zürichsee verbringen? Dann ist die Grosse Seerundfahrt täglich um 11.20 und 13.20 Uhr perfekt. Entspannen Sie auf der vierstündigen Fahrt nach Rapperswil und zurück und geniessen Sie die winterliche Stille bei einem heissen Getränk.

 

Kulinarischer Genuss mit der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft

Jeden Sonntagmorgen erwartet Sie das beliebte Brunch-Schiff mit einem üppigen Buffet für ein gemütliches Zmorge im Familienkreis. Neben Gipfeli, Zopf, Brot und Marmeladen werden auch Rührei, Räucherlachs, vegane Gyozas und viele andere Köstlichkeiten serviert. Am 26. Dezember und 2. Januar lädt die Zürichsee-Schifffahrt zum Festtagsbrunch ein.

Damit jedoch noch nicht genug: Denn am Abend bieten die Erlebnisschiffe kulinarische Leckerbissen. Ein Klassiker an kalten Tagen ist das Chäs-Fondue-Schiff. Während an den grossen Panoramafenstern des MS Panta Rhei die festlich beleuchteten Seeufer vorüberziehen, können Sie im Bordrestaurant ein feines Fondue oder Raclette à discrétion geniessen. Noch bis Ende Dezember können Sie zudem zwischen Fondue Chinoise und Spezialitäten vom heissen Stein wählen. Ab Januar entführt das Japan-Schiff «Izakaya» Sie in die Welt der fernöstlichen Genüsse.

Erlebnisschiffe wie das Krimi-Schiff versprechen spannende Abende

Auf dem Zürichsee wird nicht nur nach Herzenslust geschlemmt, es erwartet Sie auch so manches Abenteuer. Nehmen Sie an einer rauschenden Hollywood-Party mit tödlichem Ausgang auf dem Krimi-Schiff teil und helfen Sie dabei, den Täter zu finden. Manipulation, Lügen und Körpersprache sind das «Geschäft» des Mentalisten Tobias Heinemann, der Sie auf dem Gedankenleser-Schiff begleitet und als «Gedankenjäger» immer wieder verblüfft und für Staunen sorgt.

Am letzten Abend des Jahres erwarten Sie zwei Silvester-Schiffe der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft. Feiern Sie auf den Motorschiffen «Linth» und «Panta Rhei» wahlweise «all Inclusive» oder mit einem Fünf-Gänge-Menü und DJ und gleiten Sie in fröhlicher Gesellschaft in das neue Jahr.

Sie möchten sich über alle Winterangebote der Zürichsee-Schifffahrt informieren oder gleich eine Schifffahrt buchen? Auf der Webseite finden Sie alle Informationen.

Previous articleCardada Cimetta, THE PLACE TO BE
Next articleWinterausflug mit Schneeschuhtrail und Rätselspass auf dem «Gwundernasenweg»