Mit der Treib Seelisberg Bahn ins Winter-Abenteuerland über dem Vierwaldstättersee

Seelisberg ist das ideale Ziel für Ihren Winterausflug hoch über dem Vierwaldstättersee. Das idyllische Dorf inmitten der Bergwelt der Zentralschweiz bietet vom Schneeschuhtrail bis zur kombinierten Schifffahrt und Winterwanderung attraktive Ausflugsideen für Familien, sportlich aktive Menschen und Wandergruppen. Lösen Sie das Rätsel der geheimnisvollen «Gwundernasen», unternehmen Sie eine Geschichtsreise oder lassen Sie einfach die Seele baumeln, während Sie die Natur erkunden.

«Gwundernasenweg» – ein Rätselweg für die ganze Familie

Dieser besondere Weg ist neu und präsentiert sich als einstündige Rundwanderung durch die Winterlandschaft. Wandern Sie durch den verschneiten Wald und lösen Sie gemeinsam als Familie die spannenden Rätsel an den verschiedenen Stationen. Besonders Kinder im Vorschulalter haben grossen Spass dabei, dem bekannten Maskottchen Goldi und seinem Freund Paulik bei der Suche nach der verschwundenen Bratwurst zu helfen. Mit Ihrer Unterstützung gelingt dies auf jeden Fall.

Geschichtsreise durch die Zentralschweiz

Die idyllische Wanderung durch die Schweizer Geschichte ist zu jeder Jahreszeit beliebt. Starten Sie an der Schiffanlegestelle Treib-Seelisberg und fahren Sie mit der Treib Seelisberg nach oben. Nach einer Rundwanderung auf dem Berg führt Sie der Weg über das Rütli zurück zur Anlegestelle. Selbstverständlich können Sie die spannende Rundreise auch direkt in Seelisberg beginnen.

Unterwegs begegnen Sie spannenden interaktiven Stationen wie dem grossen Memory-Spiel. An anderen Punkten Ihrer Geschichtsreise erwarten Sie Hörspiele und Kurzfilme oder sprechende Portraits. Erfahren Sie spannende Details über die Geschichte des Rütlis, dem steinigen Weg zum Gotthard oder humorvolle Details über Seelisberg.

Winterwanderung und Winter-Safari als günstiges Kombipaket

Mit dem abwechslungsreichen Winterpaket erwarten Sie weitere spannende Ausflugsideen. Kombinieren Sie ab 18. Dezember 2021 die Winter-Familiensafari mit einer winterlichen Wanderung durch die tief verschneite Landschaft rund um Seelisberg. Eine Schifffahrt über den Vierwaldstättersee gehört genauso dazu, wie die Reise mit Bahn und Postauto. Nach einem erlebnisreichen Tag geht es schlussendlich bei einer rasanten Schlittelfahrt in Richtung Tal.

Schneeschuhtrail durch die Winterlandschaft

Für Menschen, die einfach die Schönheit der Winterlandschaft geniessen möchten, ist der Schneeschuhtrail der ideale Tipp. Die ungefähr acht Kilometer lange Route startet direkt im Dorf und führt Sie über einen Rundweg durch die unberührt wirkende Naturlandschaft des Seelisberger Oberwaldes. Unterwegs treffen Sie immer wieder auf Aussichtspunkte mit herrlichem Panoramablick in die Alpen der Zentralschweiz.

Weihnachtliche Stimmung mit den Engeln von Seelisberg

Jedes Jahr schmücken die Bewohner von Seelisberg einen gut gepfadeten Rundweg durch den Winterwald mit 24 lebensgrossen Engelsfiguren. Auf halbem Weg gelangen Sie an einen alten Stall, in dem Sie eine mit viel Liebe zum Detail geschmückte Krippe erwartet. Die beeindruckenden Engelsfiguren begleiten Ihren Weg von Ende November bis Ende Januar.

Alle winterlichen Ausflugsideen finden Sie direkt auf der Webseite des idyllischen Bergdorfes Seelisberg.

Previous articleZauberhafte Winterzeit auf dem Zürichsee
Next articleEntspannen Sie im Wellnesshotel Stoos vom ersten Augenblick an