Ausflug auf das Stockhorn

Geheimtipp von Iris von Lenk-Simmental Tourismus

Ein wunderschöner Tag hat sich angesagt. Somit wurde der Entschluss gefasst, das Stockhorn zu erkunden.

Mit der neuen Luftseilbahn gerät man ab Erlenbach Talstation jede halbe Stunde zur Mittelstation Chrindi. Um auf die Bergstation Stockhorn zu gelangen, heisst es in der Mittelsation Chrindi umsteigen in eine weitere Luftseilbahn.

Bereits während den Gondelbahnfahrten der beiden Sektionen geniesst man einen schönen Ausblick auf die umliegende Gegend. Bei der Bergstation angelangt, bieten sich die Möglichkeiten, die atemberaubende Aussicht zu geniessen. Durch einen Tunnel führt ein kurzer Weg zur Aussichtsplattform. Diese befindet sich in schwindelerregender Höhe mit Gitterboden, daher nur für schwindelfreie Personen geeignet. Man hat doch aber auch die Möglichkeit, den Berggipfel per Wanderung, welche durch einen steilen Wanderweg führt, zu erreichen. Das Hochlaufen dauert ca. acht Minuten. Nun wird man belohnt mit einem traumhaften Panorama! Der Aufstieg lohnt sich also alle weil. Wieder zurück bei der Bergstation, bietet sich im Bergrestaurant Stockhorn eine Verstärkung an.

Stockhornbahn

Kleindorf 338AB
3762 Erlenbach i. S.

Tel. +41 33 681 21 81
info@stockhorn.ch
www.stockhorn.ch 

Vorheriger ArtikelObergoms Wandern
Nächster ArtikelBrunni Engelberg