Die Lungern-Turren-Bahn bringt Sie nach oben

Die Bergregion des Turren liegt zwischen Luzern und Interlaken am Brüningpass und ist das ideale Ausflugs- und Urlaubsziel für naturverbundene Menschen. Familien mit Kindern fühlen sich inmitten der ruhigen und idyllischen Naturlandschaft genauso wohl wie erwachsene Gäste ohne Kinder. Direkt ab der Bergstation der Lungern Turren Bahn starten Sie über ein weitläufiges Wanderwegenetz zu zahlreichen Wanderungen verschiedener Schwierigkeitsgrade oder zu einem der zahlreichen Mountainbike-Trails.

Der Turren lädt zum Wandern und zum Biken ein

Ob Sie im nahe zur Bergstation gelegenen Turrenhuis Urlaub machen oder den Turren für einen Tagesausflug besuchen: Ihre Route startet immer in unmittelbarer Nähe zur Bergstation. Von hier aus führen Sie zahlreiche Wanderwege und Mountainbike-Trails von einfach bis anspruchsvoll durch die idyllische Naturlandschaft des Turren.

Ein besonderer Weg ist der Schmetterlingspfad. Folgen Sie ihm über Trockenwiese und Sonnenhänge und erleben Sie die hohe Vielfalt verschiedener Schmetterlinge, die laut Zählungen auf dem Turren deutlich höher ist als in anderen Regionen.

Gratwanderung vom Turren übers Mändli – ein besonderes Erlebnis

Die Gratwanderung vom Turren übers Mändli zählt zu den schönsten Wanderungen dieser Art und eignet sich auch für Familien mit grösseren Kindern. Mit einer Länge von 9,5 Kilometern benötigen Sie für diese mittelschwere Wanderung ungefähr vier Stunden.

Die Rundtour startet an der Bergstation und führt zuerst talwärts in Richtung Alp Dundel. Von hier aus geht es hoch auf die Dundelegg bis zur Alphütte und über einen einfachen Gratweg weiter nach Rückenegg. Bald erreichen Sie das erste Ziel Ihrer Wanderung, das Gipfelkreuz auf dem Mändli. Nun ist eine entspannte Rast mit hervorragendem Panoramablick angesagt, bevor Sie über die Alpweiden in Richtung Schönbuel und zurück zum Turren wandern.

Gemütliche Rast im Restaurant Turren

Nach Wanderungen oder Touren mit dem Bike stärken Sie sich auf der gemütlichen Sonnenterrasse mit regionalen Köstlichkeiten und kühlen Getränken. Im Sommer 2021 verwöhnt Sie «Cheselen Hans» mit Spezialitäten wie dem Turrensteak, Metzger Cordon Bleu oder Schwingerkotelette und jeden Sonntagmorgen erwartet Sie von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr das «Turren-Zmorgä». Während Sie entspannt die Auszeit geniessen, erleben Ihre Kinder auf dem grossen Spielplatz besondere Abenteuer.

Urlaub auf dem Turren im Turrenhuis

Was gibt es Schöneres, als am Morgen in der Stille der Bergwelt zu erwachen, gemütlich zu frühstücken und Wanderungen und Spaziergänge durch die Gebirgslandschaft direkt vor der Haustür zu starten? Im Turrenhuis wird dieser Traum Wirklichkeit. Buchen Sie eines der 21 grosszügigen und komfortablen Studios oder nehmen Sie sich mit den attraktiven Wochenendangeboten eine besondere Auszeit. Das romantische «Kuschelwochenende für zwei Personen» ist beispielsweise eines dieser besonderen Angebote.

Sie suchen für ein Seminar oder einen Firmenworkshop eine besondere Location? Auch dann ist das Turrenhuis mit modern ausgestatteten Seminarräumen der ideale Ort.

Informieren Sie sich direkt auf der Webseite von Lunger-Turren-Schönbüel über die attraktiven Möglichkeiten für eine nachhaltig erholsame Auszeit.

Vorheriger ArtikelPradas Resort als ideales Ziel für unbeschwerte und erholsame Ferien
Nächster ArtikelSchweizer Alpkäse – Natur pur für den kulinarischen Genuss