Erleben Sie die Alp und die Tradition der Alpkäserei

Alpkäse aus der Schweiz ist ein einzigartiges Naturprodukt. Lassen Sie sich auf der Erlebnis-Plattform www.schweizeralpkaese.ch in die besondere Welt der Alpkäse-Herstellung entführen.

Für den berühmten Schweizer Alpkäse ist nicht mehr erforderlich, als die Kräuter der Alp, kristallklares Wasser und die reine Bergluft, die den Geschmack des Käses ebenfalls beeinflusst. Diese Zutaten und das traditionelle Handwerk der Käserei, das in dieser Form nur mehr hoch oben auf den Schweizer Alpen gepflegt wird, sorgen dafür, dass der Genuss von Schweizer Alpkäse zum besonderen Erlebnis wird.

Schweizer Alpkäse ist ein echter «Älpler»

An die Qualität von Schweizer Alpkäse werden hohe Anforderungen gestellt. Denn Käse darf sich nur dann «Alpkäse» nennen, wenn er von der Rohmilch bis zur Reifung von der Alp stammt. So darf dafür nur frisch gemolkene Rohmilch von Kühen verarbeitet werden, die während des ganzen Sommers auf der Alp leben. Unmittelbar nach dem Melken kommt die Rohmilch in die Käserei, wo sie sich durch die traditionelle Käser-Kunst in würzigen und vollmundigen Käse verwandelt, der im Reifekeller auf der Alp oder im Tal seinen endgültigen Charakter entwickelt.

Geschichten, die vom Leben auf der Alp erzählen

Wie aus der Rohmilch der vollmundige Schweizer Alpkäse wird oder welche Personen es auf der Alp braucht, erzählen die zahlreichen Geschichten auf der Plattform, die den Schweizer Alpkäse in den Mittelpunkt stellt. Erleben Sie die spannende Reise von Jessica und Raphael, die sie vom Tal hoch hinauf auf die Alp führt, wo sie nun bereits das Jubiläum des zehnjährigen Alpsommers feiern. Oder begleiten Sie Livia Bühler bei der Pflege der Oberstockenalp. Die Erlebnis-Plattform www.schweizeralpkaese.ch entführt Sie in die Welt und in den Alltag der Älpler, die hoch oben über dem Tal den Sommer verbringen.

Die Alp persönlich erleben

Sie möchten den Alltag auf der Alp gerne persönlich erleben? Dann nutzen Sie die interaktive Karte der Erlebnis-Plattform und informieren Sie sich über die verschiedenen Angebote der zahlreichen Schweizer Alp-Käsereien. Mitten im wunderschönen Wandergebiet Wiesenberg erwartet Sie die Lochhütte mit Alpkäse, Bratkäse und Mutschli. Im Alpgebiet Sinsgäu finden Sie mehrere Alphütten, die Sie nach einem traumhaften Aufstieg durch die idyllische Naturlandschaft erreichen und am Südhang des Pilatus geniessen Sie nach einer wunderschönen Wanderung den Obwaldner Alpkäse. Viele Alphütten bieten auch eine Übernachtungsmöglichkeit an.

Schweizer Alpkäse kaufen und einfach geniessen

In der Schweiz gibt es 1350 Alpkäsereien. Wählen Sie zwischen dem aromatischen Tessiner Alpkäse oder dem würzigen Alpsbrinz, der auf verschiedenen Alpen gekäst wird. Wie sehr die frischen Kräuter und das reine Gebirgswasser den Geschmack beeinflussen, erkennen Sie an den feinen geschmacklichen Unterschieden innerhalb der Sorten. Denn Alpsbrinz ist eben nicht gleich Alpsbrinz.

Kaufen Sie den berühmten Schweizer Alpkäse direkt bei Ihrem Besuch auf der Alp, im Tal beim Produzenten oder bei ausgewählten regionalen Grossverteilern wie Coop oder Migros. Online finden Sie den Schweizer Alpkäse in ausgewählten Online-Shops.

Sie haben Fragen zum Alpkäse? Dann besuchen Sie die Webseite der Dachmarke für Schweizer Alpkäse oder planen Sie einen Ausflug direkt in eine der Alpkäsereien.

Vorheriger ArtikelUrlaub im Turrenhuis und Wanderparadies Turren
Nächster ArtikelErleben Sie in der Alp Schaukäserei Morteratsch traditionelles Käserei-Handwerk